Labortechnik

LABORTECHNIK - LANGE LEBENSDAUER

Der Medizinsektor steht wie kein anderer Bereich unter stetiger medialer Berichtserstattung sowie unter staatlicher Beobachtung. Der daraus resultierende Kostendruck ist immens.

Heutige hochmoderne Medizinlabors setzen zur effizienten Durchführung von Testreihen zusehends auf größere Bearbeitungsgeschwindigkeiten. Mit die wichtigsten Laborinstrumente sind dabei Hochgeschwindigkeits-Zentrifugen, die zur Vorbereitung von Versuchen genutzt werden. Auch bei diesen Geräten werden immer kürzere Bearbeitungszeiten gefordert. Um die bei extrem hohen Drehzahlen auftretenden Schwingungen zu dämpfen, werden spielfreie, schwingungsdämpfende Servomax-Elastomerkupplungen von R+W eingesetzt. Diese können bei über 50.000 Umdrehungen pro Minute den Trommel- und Festwinkelrotor zuverlässig vor Antriebsschwingungen schützen. Dadurch wird die Lebensdauer der Geräte gesteigert.

R+W  Lösungen für Labortechnik