ES2

Sicherheitskupplung mit Klemmnaben, steckbar für direkte Antriebe

  • Aufbau: 
    • Zwei mit hoher Rundlaufgenauigkeit gefertigte Kupplungsnaben mit konkav ausgebildeten Mitnahmeklauen.
    • In einer Seite ist die Sicherheitskupplung integriert.
    • Elastomerkranz optional in Ausführung A oder B.
  • Temperaturbereich: In Abhängigkeit des gewählten Elastomerkranzes.
  • Torsionssteife: Es werden unterschiedliche Shorehärten der Elastomerkränze für die Optimierung des Antriebsstranges angeboten.
  • Spiel: Durch kraftschlüssige Klemmverbindung und bewährtes Prinzip, absolut spielfrei.
  • Passungsspiel: Der Welle-Nabe-Verbindung 0,01 - 0,05 mm.
  • Material: 
    • Sicherheitsteil: hochbelastbarer gehärteter Stahl Kupplungsnaben
    • D1: bis Serie 450 hochfestes Aluminium, ab Serie 800 Stahl Kupplungsnaben
    • D2: bis Serie 60 hochfestes Aluminium, ab Serie 150 Stahl
    • Elastomerkranz: präzise gefertigter, extrem verschleißfester Kunststoff.
  • Technische Daten: 
    • Nenndrehmoment: 2 - 900 Nm
    • Wellendurchmesser von 5 - 80 mm
  • Eigenschaften der Sicherheitskupplung Modell ES2:
    • Kompakte Bauweise
    • Exakte Drehmomentbegrenzung
    • Hoher Schaltweg bei Überlast
    • Schnellabschaltung im Millisekundenbereich
    • Spielfreie Ausführung durch bewährtes R+W-Prinzip
    • Elektrisch isolierend
    • Steckbare Kupplung

ES2 SICHERHEITSKUPPLUNG MIT KLEMMNABEN, STECKBAR FÜR DIREKTE ANTRIEBE

Spezifikationen ES2

ES2 Serien   5 10 20 60 150 300 450 800 1500
Ausführung Elastomerkranz  
A B
A B
A B
A B
A B
A B
A B
A B
A B
Nenndrehmoment (Nm) TKN
9 12
12,5 16
17 21
60 75
150 200
325 405
530 660
950 1100
1950 2450
Max. Drehmoment* (Nm) TKmax
18 24
25 32
34 42
120 150
320 400
650 810
1060 1350
1900 2150
3900 4900
Einstellbereich von - bis
(ca. Werte) (Nm)
TKN 1-3
oder
3-6
2-6
oder
4-12
10-25
oder
20-40
10-30
oder
25-80
20-70
45-150
80-180
100-200
150-240
200-320
80-200
200-350
300-500
400-650
500-800
600-900
600-850
700-1200
1000-1800
Einstellbereich von - bis (ca. Werte),
Freischaltausführung (Nm)
TKNF 2,5-4,5 2-5
oder
5-10
8-20
oder
16-30
20-40
oder
30-60
20-60
40-80
80-150
120-180
oder
180-300
60-150
100-300
250-500
200-400
oder
450-800
1000-1250
oder
1250-1500
Einbaulänge (mm) A 50 60 86 96 106 140 164 179 245
Einbaulänge, Freischaltausführung (mm) AF 50 60 86 96 108 143 168 190 257
Schaltring Ø (mm) B 35 45 65 73 92 120 135 152 174
Schaltring Ø, Freischaltausführung (mm) BF 42 51,5 70 83 98 132 155 177 187
Passungslänge (mm) C1 8 10,3 17 20 21 31 34 46 88
Länge (mm) C2 14 16 27 31 35 42 51 45 67
Nabenlänge (mm) C3 16,7 20,7 31 36 39 52 57 74 120
Bohrungsdurchmesser möglich von Ø bis Ø H7 (mm) D1 4-12,7 5-16 8-25 12-32 19-36 20-45 28-60 35-80 35-90
Bohrungsdurchmesser möglich von Ø bis Ø H7 (mm) D2 6-14 6-16 12-30 15-32 19-42 30-60 35-60 40-75 50-80
"Bohrungsdurchmesser
von ø bis ø H7
mit Passfedernut DIN 6885" (mm)
D1/2 5-12 6-17 0.375"-
0.875"
0.500"-
1.250"
0.750"-
1.375"
0.875"-
1.750"
1.125"-
2.250"
1.500"-
3.125"
1.500"-
3.500"
Bohrungsdurchmesser möglich von Ø bis Ø H7 (inch) D2 0.250"-
0.500"
0.250"-
0.750"
0.500"-
1.125"
0.625"-
1.250"
0.750"-
1.625"
1.250"-
2.250"
1.500"-
2.250"
1.625"-
2.875"
2.000"-
3.000"
Innendurchmesser Elastomerkranz (mm) DE 10,2 14,2 19,2 26,2 29,2 36,2 46,2 60,5 79
Nabendurchmesser (mm) E1 25 32 42 56 66,5 82 102 136,5 160
Nabendurchmesser (mm) E2 19 40 55 66 81 110 123 132 157
Abstand (mm) F 15 17 24 30 31 35 45 50 63
Abstand, Freischaltausführung (mm) FF 14 16 22 29 30 35 43 54 61
Abstand (mm) G1 4 5 8,5 10 11 15 17,5 23 36
Abstand (mm) G2 5 5 7,5 9,5 11 13 17 18 22,5
Mittenabstand Elastomerseite (mm) H1 8 10,5 15 21 24 29 38 50,5 57
Befestigungsschrauben (ISO 4762) I1 M3 M4 M5 M6 M8 M10 M12 M16 2xM16
Anzugsmoment (Nm) I1 2 4,5 8 15 35 70 120 290 290
Mittenabstand SK-Seite (mm) H2 10 15 19 23 27 39 41 48 55
Befestigungsschrauben (ISO 4762) I2 M4 M4 M6 M8 M10 M12 M16 2x M16 2xM20
Anzugsmoment (Nm) I2 4 4,5 15 40 70 130 200 250 470
Außendurchmesser Schraubenkopf (mm) KS 25 32 44,5 57 68 85 105 139 155
Masse ca. (kg)   0,2 0,3 0,6 1,0 2,4 5,8 9,3 14,3 26
Trägheitsmoment
(10-3 kgm2)
Jges 0,02 0,06 0,25 0,7 2,3 11 22 33,5 185
Schaltweg (mm) 0,8 1,2 1,5 1,7 1,9 2,2 2,2 2,2 3,0
CAD Portal   5 10 20 60 150 300 450 800 1500
2D/3D Daten  

Bestellbeispiel ES2

Bestellbeispiel: ES2

Eigenschaften

  • Aufbau: 

    • Zwei mit hoher Rundlaufgenauigkeit gefertigte Kupplungsnaben mit konkav ausgebildeten Mitnahmeklauen.
    • In einer Seite ist die Sicherheitskupplung integriert.
    • Elastomerkranz optional in Ausführung A oder B.

  • Temperaturbereich: In Abhängigkeit des gewählten Elastomerkranzes.
  • Torsionssteife: Es werden unterschiedliche Shorehärten der Elastomerkränze für die Optimierung des Antriebsstranges angeboten.
  • Spiel: Durch kraftschlüssige Klemmverbindung und bewährtes Prinzip, absolut spielfrei.
  • Passungsspiel: Der Welle-Nabe-Verbindung 0,01 - 0,05 mm.
  • Material: 

    • Sicherheitsteil: hochbelastbarer gehärteter Stahl Kupplungsnaben
    • D1: bis Serie 450 hochfestes Aluminium, ab Serie 800 Stahl Kupplungsnaben
    • D2: bis Serie 60 hochfestes Aluminium, ab Serie 150 Stahl
    • Elastomerkranz: präzise gefertigter, extrem verschleißfester Kunststoff.

  • Technische Daten: 

    • Nenndrehmoment: 2 - 900 Nm
    • Wellendurchmesser von 5 - 80 mm

  • Eigenschaften der Sicherheitskupplung Modell ES2:

    • Kompakte Bauweise
    • Exakte Drehmomentbegrenzung
    • Hoher Schaltweg bei Überlast
    • Schnellabschaltung im Millisekundenbereich
    • Spielfreie Ausführung durch bewährtes R+W-Prinzip
    • Elektrisch isolierend
    • Steckbare Kupplung

Funktionssysteme

Weitere Informationen zur SK-Ausführung finden Sie hier

Dimensionierung

Weitere Informationen zur Dimensionierung, hier

Betriebsanleitung

Hier geht's zum Download 

ATEX

Hier geht's zur ATEX-Einführung 

Zubehör

Hier finden Sie das passende Zubehör

Elastomerkränze

Hier finden Sie den passenden Elastomerkranz 

Download

ES2

Service Center

TELEFON: +49 (0) 9372 / 9864 - 0
TELEFAX: +49 (0) 9372 / 9864 - 20

Montag - Freitag 08:30 - 18:00 Uhr(GMT+1)

info@rw-kupplungen.de
www.rw-kupplungen.de

Kontakt

R+W Antriebselemente GmbH
Alexander-Wiegand-Strasse 8
D-63911 Klingenberg

© 2001 - 2016 R+W Antriebselemente GmbH, Alle Rechte vorbehalten