BK4
Metallbalgkupplung für Fanuc-Motoren

15 - 150 Nm

BK4 METALLBALGKUPPLUNG FÜR FANUC-MOTOREN

Spezifikationen BK4

BK4 Serien 15 30 60 150
Nenndrehmoment (Nm)TKN15 30 60 150
Gesamtlänge ohne Schraubenkopf (mm)A-2
4754
6876
7282
8294
Außendurchmesser Balg (mm)B49 55 66 81
Passungslänge (mm)C19 22 27 32
Innendurchmesser möglich von Ø bis Ø H7 (mm)D10-22 12-23 12-29 15-37
Innendurchmesser möglich von Ø bis Ø H7 (inch)D0.437"-
0.750"
0.500"-
0.875"
0.500"-
1.125"
0.625"-
1.375"
6x Befestigungsschrauben ISO 4762EM4 M5 M5 M6
Anzugsmoment der Befestigungs-
schrauben (Nm)
E
4 6 8 12
3 x Abdrückschrauben ISO 4017FM4 M4 M5 M5
Nabenzapfendurchmesser (mm)G20 27 30 30
Nabenzapfenlänge (mm)H8,5 22 18 20
Trägheitsmoment (10-3 kgm2)Jges
0,100,12
0,220,27
0,580,61
1,11,4
Gewicht ca. (kg)0,25 0,4 0,8 1,35
Torsionssteife (103 Nm/rad)CT
2015
3928
7655
175110
Axial     (mm)max.
12
12
1,52
23
Lateral (mm)max.
0,150,2
0,20,25
0,20,25
0,20,25
Axiale Federsteife (N/mm)Ca
2515
5030
7248
8252
laterale Federsteife (N/mm)Cr
475137
900270
1200420
1500435
Konus Ø (Fanuc-Motor) (mm)I11 16 16 16
Nutbreite (mm)K4 5 5 5
CAD Portal 15 30 60 150
2D/3D Daten 

Eigenschaften

  • Aufbau: Spindelseitig: Mit geschlitzter Konusklemmnabe und unverlierbaren Abdrückschrauben ISO 4017.
  • Temperaturbereich: -30 bis +120° C
  • Spiel: Durch kraftschlüssige Klemmverbindung absolut spielfrei.
  • Lebensdauer: Bei Beachtung der techn. Hinweise sind die Metallbalgkupplungen dauerfest und wartungsfrei.
  • Passungsspiel: Der Welle-Nabe-Verbindung 0,01 - 0,05 mm.
  • Material: 
    • Balg aus hochelastischem Edelstahl (flexible, elastische Kupplung)
    • Nabenmaterial: Stahl.
  • Kurzzeitige Überlast: Auf den 1,5-fachen Wert zulässig.
  • Technische Daten: 
    • Nenndrehmoment: 15 - 150 Nm
    • Drehzahlen bis 10.000 1/min.
    • > 10.000 1/min. in feingewuchteter Ausführung
  • Sonderlösungen der Metallbalgkupplung: Wie andere Passungen, Passfedernuten, Sondermaterial und Bälge sind kurzfristig möglich.
  • Eigenschaften der Metallbalgkupplung Modell BK4:
    • Für Anbau an konisches Wellenende
    • Leichte Montage
    • Hohe Klemmkräfte durch Konusklemmverbindung